0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Außendienstmitarbeiter missbraucht Vertrauen seines Arbeitgebers


Dies musste auch der Chef eines Heizungs- Sanitärbetriebes erleben. Er bat uns um die Observation einer seiner Mitarbeiter im Außendienst. Bei dem Beratungsgespräch erfuhren die Detektive in Passau die Details. In seinem Betrieb beschäftigte Herr H. insgesamt 5 Außendienstmitarbeiter. Nur 4 erbrachten die üblichen und relativ konstanten Umsatzzahlen, jedoch einer nicht! Nun konnte es viele Gründe dafür geben und Herr H. wollte es genau wissen. Er beauftragte die direktei in Passau mit der Observation des Mitarbeiters.

Die Observation begann in der Nähe des Betriebsgeländes. Vier unserer Detektive parkten in Passau unauffällig mit ihren Fahrzeugen in den Nebenstraßen. Ein Fahrzeug aus dem firmeneigenen Fuhrpark unserer Detektei war ein Observatioensbus - getarnt als Handwerkerwagen.

Pünktlich um 8 Uhr fuhr die Zielperson vom Betriebsgelände. Wir wussten von unserem Auftraggeber, dass die Außendienstler zuerst noch fehlendes Material im nahegelegenen Materiallager besorgten. So konnte der Lieferwagen schon langsam in diese Richtung vorfahren. Die anderen Detektive folgten in großem Abstand der Zielperson. Im Lager holte die Zielperson tatsächlich einige Materialien und verlud diese in seinem Firmenwagen. Es sah nach einem arbeitsintensiven Tag für die Zielperson aus. Danach fuhr er zum ersten Kunden und erfüllte die vorgesehenen Reparaturen. Es gab reichlich Gelegenheit für die Ermittler der Detektei Passau, die Zielperson bei unterschiedlichen Tätigkeiten zu fotografieren und zusammen mit den minutiösen Dokumentationen, ergab sich ein umfassender Bericht. Bis mittags konnte kein Fehlverhalten festgestellt werden.

Danach begann die Pause und die Zielperson setzte sich mit dem Firmenfahrzeug wieder in Bewegung. Auf dem Parkplatz eines Spielcasinos endete um 13 Uhr die Fahrt. Die Zielperson verließ das Fahrzeug, aber nun mit schwarzer Hose und einem Jackett. Er betrat das Casino, gefolgt von zwei Ermittlern der Detektei Passau. Dort spielte er an verschiedenen Automaten. Nach 30 Minuten hatte er 120 Euro gewonnen und verließ das Casino wieder. Er hatte seine Pause nur geringfügig überzogen und fuhr zum nächsten Kunden. An diesem Tag waren ihm nur die 10 Minuten einer überzogenen Pause anzukreiden.

In den folgenden Tagen änderte sich jedoch dieses Bild. Die Detektive wurden gezwungener Maßen Stammgast in dem Casinoin Passau. Jeden Tag konnten die Ermittler bereits im Casino auf das Eintreffen der Zielperson warten. Sie kam zu jeder Mittagspause hierhin. Gewann er, beendete er die Spiele pünktlich zum Ende seiner Pause. Verlor er jedoch, versuchte er den Minusbetrag wieder zurück zu gewinnen. Dann waren ihm auch die Arbeitszeiten egal. Von den 5 Tagen Observationszeit, welche unser Mandant gewünscht hatte, überzog die ZP wegen Verlusten im Casino die Pausenzeit gnadenlos an 3 Beobachtungstagen. Das längste Mal dauerte es 4 Stunden, bevor er die missglückte Aufholjagd aufgab. An diesem Tag machte er danach sofort Feierabend. An anderen Tagen investierte er 2 oder 3 Stunden Arbeitszeit, bevor er aufgab. Zwischenzeitlich versorgten wir unseren Auftraggeber mit Berichten.

Nach 5 Tagen konnten wir den Auftrag abschließen. Unser Auftraggeber war nun im Bilde und musste dem Mitarbeiter kündigen. Er war sehr enttäuscht von seinem Außendienstler. Der Passauer Unternehmer dankte unserer Detektei für die perfekte, diskrete Observation.

 

Wir bieten Ihnen in Passau unter der Rufnummer

0800 - 11 000 30

eine kostenlose Analyse Ihres Falles an. Kompetente Wirtschafts- und Privatdetektive finden ein passendes Konzept, damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Wir sind als einer der Branchenführer auf alle Situation vorbereitet. Fragen Sie nach unserem transparenten Kostenvoranschlag.

Kompetenzen

Maßgeschneidert und individuell auf Ihre Angelegenheit ausgelegt, sind unsere Ermittler und Ermittlerinnen für Sie in allen Wirtschafts- und Privatbereichen im Einsatz. Rechtliche Kenntnisse, ein perfektes Timing und intelligente Taktiken sind nur ein Teil unserer professionellen Leistungen für Sie. In allen Sektoren sind wir erfahren und überzeugen mit intelligenten Taktiken.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktformular

Damit gleich zu Beginn ein Vertrauensverhältnis entstehen kann, wird Ihre Anfrage natürlich diskret durch einen erfahrenen Mitarbeiter beantwortet. Gerne beantworten wir ebenfalls Fragen zu den entstehenden Kosten.

Diskretion an erster Stelle


Zum Schutz unserer Klienten bringen wir ausschließlich Detektive in Passau zum Einsatz, die Ihren Lebensmittelpunkt in einer anderen Stadt haben - so beugen wir möglichen Bekanntschaften zur Zielperson und einem daraus entstehenden Interessenkonflikt vor. Aus diesem Grund unterhält unsere Deteketei in Passau keine Niederlassung. Diskretion ist kein Zufall! Wie wir Ihren Fall kosteneffizient von unserem Stützpunkt in Ihrer Nähe aus lösen können, erfahren Sie telefonisch von einem kompetenten Detektiv-Berater. Rufen Sie uns unverbindlich an!

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung