0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Observation in Osnabrück: Detektive decken Nebengewerbe auf


So meldete sich der Leiter eines Sanitär-Großhandels aus Osnabrück bei unseren Detektiven. Einer seiner Angestellten fiel durch häufige Fehlzeiten auf. Aktuell war dieser Mitarbeiter wieder für eine Woche krank gemeldet. Auffällig empfand der Leiter des Unternehmens, dass sich der Mitarbeiter Tage zuvor mit einer größeren Menge sanitärer Artikel eingedeckt hatte, welche auf größere Umbauarbeiten schließen ließen. Unser Mandant vermutete, dass der Krankmeldung möglicherweise gar keine Krankheit zugrunde lag, sondern der Angestellte einige Tage zusätzlich Freizeit benötigte, um bei sich zu Hause den Sanitärbereich zu renovieren. Er beauftragte unsere Detektive damit dies in Osnabrück zu überprüfen.

Bereits am nächsten Tag begann der Einsatz der Detektive. Osnabrück ist unserer Detektei bereits aus vielen Einsätzen ein Begriff. Somit standen auch fundierte Ortskenntnisse zur Verfügung. Drei Detektive fanden sich bei der Wohnadresse der Zielperson ein. Unauffällig beobachteten sie das Haus aus einem als Handwerkerfahrzeug abgetarnten Observationsbus heraus. Ebenfalls war Typ und Farbe des PKWs der Zielperson in Osnabrück, den Detektiven von unserem Mandanten mitgeteilt worden.

Morgens um 7 Uhr verließ der Angestellte das Haus und ging zu seinem PKW. Er fuhr jedoch nicht damit fort, sondern holte aus dem Kofferraum eine große Anzahl an Sanitärartikel. Diese lud er in einen daneben stehenden Kleinbus. Hierbei waren keinerlei körperlichen Einschrenkungen zu erkennen. Dann fuhr die Zielperson mit dem Bus davon. Die Ermittler folgten der Zielperson dabei unauffällig mit ihren Fahrzeugen. Die Fahrt endete im nahegelegenen Bissendorf. Dort entlud die Zielperson sehr viel Baumaterial aus dem Bus und brachte es in eine Parterre-Wohnung. Neben schweren Paketen mit Fliesen, befanden sich auch schwere Säcke mit Fliesenmörtel dabei. Dafür dass die Krankmeldung auf Grund eines schweren Bandscheibenvorfalls beruhen sollte, war die Zielperson erstaunlich fit. Die Detektive versäumten es nicht, umfangreiches Videomaterial vom Bewegungsablauf anzufertigen. Nachdem dann noch Bohrhammer und ein großer Bottich in die Parterre-Wohnung gebracht wurden, sahen sie die Zielperson nur noch zeitweise durch die Fenster. Zwei Ermittler stiegen aus und gingen auf das Fahrzeug zu. Hier war eine Firmenaufschrift zu lesen, welche den Namen der Zielperson trug. Als Tätigkeit wurde Fliesen-. Platten- und Mosaikleger angegeben.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der krankgeschriebene Angestellte ein Nebengewerbe eröffnet hatte. Schon nach zwei Tagen zeichnete das minutiöse Dokumentationsmaterial und die Videoaufnahmen ein klares Bild ab. Um Zeit für sein Nebengewerbe zu haben, ließ sich der Angestellte immer wieder für einige Tage krankschreiben. Dies war natürlich Lohnfortzahlungsbetrug!

Unser Mandant dankte unseren Detektiven und dem erfolgreichen Einsatz in Osnabrück. Er kündigte dem Angestellten und hielt sich rechtliche Schritte gegen diesen vor.

In Osnabrück und ganz Niedersachsen

0800 - 11 000 30

Wir zählen mit unserer Detektei seit 1967 zu den Branchenführern. Wirtschaftliche und private Auftragshintergründe verlangen nach Lösungsmöglichkeiten durch unsere Speziallisten. Rufen Sie uns unverbindlich an und profitieren Sie von unserer Professionalität.

Kompetenzen

Geht es um richtige Lösungen zu Auftragshintergründen aus Wirtschaft und Privatleben, punkten wir als Detektei mit unseren fast 50-jährigen Berufserfahrungen. Grundsätzlich arbeiten wir nur mit Detektiven in Festanstellung, was sicherlich Grund für unsere hohe Erfolgsquote ist.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktformular

Sie dürfen sich auf unsere Diskretion verlassen! Streng vertraulich beantworten Speziallisten Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Natürlich auch zu den anfallenden Kosten.

Diskretion an erster Stelle


Zum Schutz unserer Klienten bringen wir ausschließlich Detektive in Osnabrück zum Einsatz, die Ihren Lebensmittelpunkt in einer anderen Stadt haben - so beugen wir möglichen Bekanntschaften zur Zielperson und einem daraus entstehenden Interessenkonflikt vor. Aus diesem Grund unterhalten wir in Osnabrück keine Niederlassung. Diskretion ist kein Zufall! Wie unsere Detektei in Osnabrück Ihren Fall kosteneffizient von unserem Stützpunkt in Ihrer Nähe aus lösen kann, erfahren Sie telefonisch von einem kompetenten Detektiv-Berater. Rufen Sie uns unverbindlich an!

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung