0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Detektei Mainz Ermittlung in folgendem Fall


Missbrauch des Sorgerechts aufgedeckt

Sorgerechtsstreit ist für uns ein wohlbekanntes Thema. Hier müssen wir als Privatdetektei mit sehr viel Fingerspitzengefühl arbeiten, da Kinder bei diesen Streitigkeiten Schaden nehmen könnten. Unsere Detektei versteht sich darauf, selbstverständlich durch die Professionalität und der Ermittler, solche hochsensiblen Aufträge in Mainz diskret und zielorientiert aufzulösen. Besorgt betrat Evi R. im März 2015 unsere direktei Mainz. Sie erzählte uns von ihrem kleinen Sohn und dem gemeinsamen Sorgerecht mit ihrem Ex-Ehemanns Bernd R.. Jedes zweite Wochenende holte der Vater seinen Sohn ab. Freitagabend bis Sonntagabend befand sich das Kind in seiner Obhut. Verschiedene Gründe hatten nun bei der Mandantin dazu geführt, dass sie das Verantwortungsgefühl des Vaters anzuzweifeln begann. Unsere Privatermittler sollten nun in Mainz an einem Besuchswochenende Klarheit bringen.

Eine Aussage der Mandantin ließ uns sehr hellhörig werden. Anscheinend hatte unsere Zielperson vor einigen Jahren selbst kurze Zeit als Detektiv gearbeitet. Über welche Ausbildung er hier verfügte konnte sie uns leider nicht sagen. Diese Sachlage veranlasste uns, die Observation mit vier Detektiv-Sachbearbeitern durchzuführen. Wir wollten hier keinerlei Risiken eingehen, da wir nicht wussten wie aufmerksam sich unsere Zielperson präsentieren würde.

Freitags bezogen unsere Privatdetektive in Mainz zu der vereinbarten Zeit mit unseren Fahrzeugen zur Observation die Stellung. Fast auf die Minute pünktlich erschien der Vater und verließ wenige Minuten später mit seinem Kind die Wohnung der Mandantin. Sehr fürsorglich machte er sein Kind in einem speziellen Kindersitz fest und fuhr mit ihm Richtung Stadtmitte. Da die Mandantin uns auch die Anschrift der Eltern von Bernd R. mitteilte, wussten wir sogleich es würde einen Besuch bei den Großeltern geben. Nach wenigen Minuten verließ unsere Zielperson das elterliche Haus – jedoch ohne seinen Sohn. Ein Team positionierte sich vor dem Aufenthaltsort des Kindes. Drei weitere Detektive fuhren unbemerkt der Zielperson nach. An einer Bushaltestelle ließ er eine junge Dame in sein Auto steigen und fuhr danach mit ihr in seine Wohnung. Bis Sonntagnachmittag wurde das Haus der Großeltern und die Wohnung unserer Zielperson observiert! Weder die Großeltern mit dem Kind, noch die Zielperson mit der jungen Dame, wurden auch nur einmal beim Verlassen der Gebäude gesehen. Sonntag um 18.30 Uhr fuhr unsere Zielperson mit der jungen Dame an die Haltestelle, wo er sie Freitag abgeholt hatte. Nachdem sie ausgestiegen war, fuhr Bernd R. direkt zu seinen Eltern und holte seinen kleinen Sohn ab. Er brachte ihn direkt zu unserer Mandantin.

Gleich am Montag wurden der Mandantin die gerichtsfesten Beweise vorgelegt. Sie war sehr wütend und bat uns vor Gericht als Zeugen aufzutreten, was selbstverständlich für uns ist. Ziel war es, dem verantwortungslosen Vater das Sorgerecht zu entziehen. Die Mutter hat nun die Klage eingereicht und wir stehen für den Einsatz vor Gericht für sie bereit. Die Leistungen unserer Detektei in Mainz konnten unsere Mandantin voll überzeugen. Sie drückte mehrmals ihre Dankbarkeit gegenüber uns aus.

 

 

In Mainz und ganz Rheinland-Pfalz

06131 - 636 87 18

Wilh.-Theod.-Römheld-Str. 14

55130 Mainz
Termine nach Absprache

 

Als Detektiv-Experte stehen wir Ihnen in Mainz und in ganz Rheinland-Pfalz rund um die Uhr zur Verfügung. Problemfälle aus dem Wirtschafts- und Privatbereich sind unser Spezialgebiet.

Kompetenzen

Auch in Mainz kommt es regelmäßig zu privaten und wirtschaftlichen Vorfällen. Für Aufklärung sorgen die direktei Detektive seit über 45 Jahren. Während ein Detektiv im wirtschaftlichen Bereich zielorientiert, konsequent und seriös, gerichtsfeste Fakten zur Aufklärung von Schwarzarbeit, Spesenbetrug, Datendiebstahl, Lauschabwehr, Abhörschutz oder Werksspionage sammelt, handelt es sich im Privatbereich der Klienten um andere Verdachtsmomente wie Unterhaltsbetrug, Untreue oder die Vermisstensuche. Eine Observationstechnik auf dem neuesten Stand, ermöglicht den Privatermittlern unserer Detektei in Mainz, diskret und professionell und effektiv unter anderem bei Verdacht auf Mobbing und Stalking zu agieren. Wie im hier beschriebenen Fall genau beschrieben, arbeiten die professionellen Ermittler der direktei zielgerichtet und erfolgsorientiert.

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung