0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Lohnfortzahlungsbetrug durch Detektei in Landshut bewiesen


Ungerechtfertigte Krankmeldungen von Arbeitnehmern sind für Arbeitgeber schwer nachzuweisen. Hier hilft oft nur die Einschaltung von Spezialisten. Ein Mitarbeiter einer Werbeagentur war im November 2014 die Zielperson unserer Detektive. Landshut sollte der Einsatzort werden. Die Zielperson hatte sich mit seinen Vorgesetzten gestritten und war seit diesem Tag prompt für längere Zeit krankgeschrieben. Das erweckte natürlich Zweifel an der Rechtmäßigkeit dieser Krankmeldung und der Arbeitgeber erteilte unserer Detektei den Auftrag einer Observation der Zielperson in Landshut. Nach einem Beratungsgespräch wurde eine Observation für 3 Tage vereinbart. Sie begann bereits am folgenden Tag.

Unsere Detektive sind festangestellt und gut ausgebildet – dies nicht nur für den Einsatz in Landshut. So war es für sie kein Problem unauffällig ihre Observationspunkte einzunehmen. Die Zielperson merkte davon selbstverständlich nichts. Dies ist natürlich sehr wichtig, da in der Regel nur dann Verstöße begangen werden und nachzuweisen sind. Auch in diesem Fall gelang es den Detektiven in Landshut gerichtsverwertbares Beweismaterial zu sammeln und für Mandant und spätere Verwendung vor Gericht zu dokumentieren.

Bereits am ersten Tag der Observation in Landshut konnten die Detektive unserer direktei die angebliche Krankheit mit verordneter Bettruhe widerlegen. Die Zielperson begab sich an diesem Tag zu einem Vorstellungsgespräch in einem anderen Unternehmen. Danach ging sie zwei Stunden Squash spielen. Minutiös dokumentiert, waren diese Fakten schon kräftige und ausreichende Beweismittel. An den folgenden Tagen verdichtete sich der Verdacht zur Gewissheit, dass hier eine Krankmeldung nicht gerechtfertigt war und es sich um einen Lohnfortzahlungsbetrug handelte. Neben weiteren sportlichen Aktivitäten wurde auch ein weiteres Vorstellungsgespräch dokumentiert. An keinem der Observationstage konnte eine gesundheitliche Einschränkung festgestellt werden die laut Aussage der Zielperson gegenüber seinem Arbeitgeber nur durch strikte Bettruhe zu kurieren sei. Von unserem Mandanten in Landshut erfuhren unsere Detektive, dass die Krankmeldung sogar um eine Woche verlängert worden sei.

An dieser Stelle gab es bereits genügend aussagekräftige Beweismittel, um die Observation zu beenden. Unser Mandant sprach die fristlose Kündigung aus. Nach Erhalt seiner Kündigung, legte die Zielperson zuerst Widerspruch gegen die Kündigung ein. Daraufhin konfrontierte unser Mandant ihn mit dem lückenlosen Beweismaterial von unseren Detektiven in Landshut. Nach einem Beratungsgespräch mit einem Anwalt, zog die Zielperson dann jedoch den Widerspruch zurück und akzeptierte die fristlose Kündigung. Unser Mandant dankte den Detektiven sehr für ihre erfolgreichen Ermittlungen in Landshut.


Für Landshut und ganz Bayern

0800 - 11 000 30

In Landshut und gesamt Bayern, sind wir die Institution mit knapp 50 Jahren Erfahrung bei Anliegen mit wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen. Wir beraten Sie unverbindlich gerne telefonisch – dies mit erfahrenen und kompetenten Mitarbeitern.

Kompetenzen

Bei wirtschaftlichen und privaten Auftragshintergründen, stellen wir uns als einer der führenden Branchenprofis den Problematiken. Detektive in Festanstellung finden in Absprache mit Ihnen eine individuelle und erfolgsorientierte Lösung. Selbstverständlich verfügen wir über rechtliche Kenntnisse. Wir sind Ihr starker Partner!

Kontaktieren Sie uns gleich

Kontaktformular

Diskret und streng vertraulich wird Ihre Anfrage durch einen kompetenten Bearbeiter beantwortet. Sie erhalten erste Informationen über unsere Möglichkeiten und für Sie anfallende Kosten.

Diskretion an erster Stelle


Zum Schutz unserer Klienten bringen wir ausschließlich Detektive in Landshut zum Einsatz, die Ihren Lebensmittelpunkt in einer anderen Stadt haben - so beugen wir möglichen Bekanntschaften zur Zielperson und einem daraus entstehenden Interessenkonflikt vor. Aus diesem Grund unterhalten wir in Landshut keine Niederlassung. Diskretion ist kein Zufall! Wie unsere Detektive in Landshut Ihren Fall kosteneffizient von unserem Stützpunkt in Ihrer Nähe aus lösen können, erfahren Sie telefonisch von einem kompetenten Detektiv-Berater. Rufen Sie uns unverbindlich an!

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung