0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Detektei Hannover - Ermittlung in folgendem Fall:


Wie wir Lohnfortzahlungsbetrug in Hannover nachweisen konnten

Wie schön sind doch ein paar Tage Extraurlaub, denkt sich so mancher arbeitende Mensch. Das diese Einstellung jedoch dem Unternehmen Schaden zufügt scheint völlig uninteressant zu sein, wie wir seit bereits über 45 Jahren bei unseren Ermittlungstätigkeiten feststellen mussten. Unsere Detektei, war daher Juli 2014 nicht überrascht, als der Firmeninhaber Uwe L. mit der Bitte um Observation eines Angestellten in Hannover auf uns zukam. Der Verdächtige Rolf K. war ständig krank, sobald schönes Wetter im Anzug war. Dieses Mal erklärte er seinem Chef, ein Hexenschuss hätte ihn körperlich in die Knie gezwungen. Angeblich läge er bewegungslos im Bett. Den finalen Anstoß zur Beauftragung der Detektei gab ein anonymer Tipp aus der Belegschaft in Hannover. Scheinbar wollte sich ein Kollege die Mehrarbeit durch das ständige Fehlen des Rolf K. nicht mehr bieten lassen.

Nachdem wir uns auf eine 2-tägige Beobachtung geeinigt hatten, fuhren wir direkt zu dem Reihenmittelhaus der Zielperson. Problem war, dass unsere Detektive von der Vorderansicht des Hauses keinen Einblick auf die Hausrückseite nehmen konnten. In diesen Fällen suchen wir immer nach Möglichkeiten die uns eine lückenlose und diskrete Observation durchführen lassen. Wir fuhren in die Parallelstraße und bemerkten ein Solarium, welches geöffnet war. Ein Detektiv des Beobachtungsteams in Hannover trat in das Solarium ein und bezahlte ein Sonnenbad. Praktisch war hier die Lage der einen Sonnenkabine. Ein kleines Fenster ermöglichte den Einblick in den Garten der Zielperson. Die anderen Detektive positionierten sich vor dem Haus mit Blick auf das Fahrzeug der Zielperson. Fast wie auf Kommando erblickte der Ermittler im Solarium Rolf K. beim fröhlichen Federballspiel mit einem Kind. Offensichtlich schien er keine erkennbaren körperlichen Probleme zu haben. Ausgelassen mit dem Kind auf den Schultern, rannte er ebenfalls über die Wiese. Es konnte eine große Menge an Bildbeweisen erstellt werden, die den angeblichen Kranken in kompromittierenden Situationen zeigten.

Nach Vorlage unserer Beweismappe erhielt Rolf K. eine Abmahnung. Unser Mandant Uwe L. Bedankte sich bei uns und erteilte sogleich einen weiteren Auftrag. Wir arbeiten seither eng mit unserem Mandanten zusammen. Seine Zufriedenheit drückte er auch in vielzähligen Weiterempfehlungen unserer direktei Hannover aus.

 

 

 

 

 

In Hannover und ganz Niedersachsen

0511 - 165 946 33

Hildesheimer Straße 265

30519 Hannover
Termine nach Vereinbarung

 

Als Experte für Hannover sind wir auch der richtige Ansprechpartner für Problemstellungen mit privaten und wirtschaftlichen Hintergründen in der Lüneburger Heide und ganz Nord-Niedersachsen. Noch Fragen? Dann fragen Sie nach!

Kompetenzen

Suchen Sie nach Aufklärung bei Ihren wirtschaftlichen oder privaten Problematiken, sind wir mit unseren erfahrenen Ermittlern in Hannover gleich zur Stelle. Starke Ausbildungskonzepte machen unsere Wirtschafts- und Privatdetektive zu wahren Branchenprofis. Unsere legal gesammelten, gerichtsfesten Beweise, verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht.

 

 

Ihr Kontakt zur direktei

Kontaktformular

Gemeinsam finden wir die bestmögliche Lösung für Sie. Garantiert! Machen Sie den ersten Schritt und schreiben uns an.

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung