0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung

Detektei Hamburg - Ermittlung in folgendem Fall:


Unternehmen erfolgreich gegen Lauschangriffe abgesichert

Seit über 45 Jahren befasst sich unsere Detektei in Hamburg mit der Beweissicherung in privaten sowie geschäftlichen Bereichen. Besonders unsere Wirtschaftsdetektei beobachtet seit Jahren eine Zunahme von Informationsdiebstählen, gestützt von modernen Überwachungstechniken. Durch illegal angebrachte Abhörgeräte gelangen so interne Firmengeheimnisse, wie zum Beispiel Produktionsverfahren, Preisverhandlungen oder sensible Kundendaten, in den Besitz krimineller Personenkreise. Solche Informationen können Konkurrenz-Unternehmen einen unlauteren Marktvorteil bescheren, was gleichbedeutend mit einem nicht unerheblichen Schaden der ausspionierten Unternehmen ist. Nicht immer steckt hinter einem solchen Informationsdiebstahl direkt ein Konkurrenz-Unternehmen, sondern es hat sich ein regelrechter Daten-Markt für gestohlene Wirtschafts-Informationen entwickelt. Das Prinzip lässt sich an unserem nachfolgendem Fallbeispiel leicht erkennen.

Dem Unternehmer Helmut K. wurden im Sommer 2012 durch einen Unbekannten telefonisch vertrauliche Daten über Konkurrenz-Unternehmen angeboten. Da er kein Interesse an kriminellen Machenschaften hatte, lehnte er das Angebot ab, informierte jedoch die Polizei. Sie ermittelte auch in Richtung Wirtschaftskriminalität, konnte leider ohne genauere Indizien die Ermittlung nicht erfolgreich abschließen. Von der Polizei erfuhr Helmut K. damals, dass es einen organisierten Informationsdiebstahl gibt. Wichtige firmeninterne Informationen werden von Abhörspezialisten gesammelt und auf einem illegalen Markt meistbietend versteigert. Andere kriminelle Gruppen kaufen solche Daten in großen Mengen, um sie Unternehmen oder anderen Interessenten zum Kauf anzubieten. Helmut K. war über die Auslegungen des Sachbearbeiters schockiert und fragte sich schon damals, ob nicht auch sein Unternehmen bereits Opfer eines solchen Daten-Handels war. Die Ungewissheit ließ ihm keine Ruhe und anderthalb Jahre später wendete er sich an unsere Wirtschaftsdetektei. Es standen in seinem Unternehmen wichtige Verhandlungen mit Rohstofflieferanten und Kunden an. Diese Verhandlungen waren für sein Unternehmen sehr wichtig, da ausländische Billigproduzenten zunehmend die Marktstellung seines Unternehmens gefährdeten. Es würde ein unschätzbarer Nachteil für das Unternehmen geschehen, wenn die Ergebnisse der Verhandlungen von „Anderen„ missbraucht würden. So wandte er sich an unsere Wirtschaftsdetektei in der Hoffnung, wir könnten präventiv wirksam die Verhandlungen gegen nicht erwünschte Mithörer absichern. Seine Hoffnungen wurden nicht enttäuscht.

Helmut K. staunte sehr, als unser Einsatzteam zwei Tage vor dem Verhandlungstermin bei seinem Unternehmen eintraf. Er vergewisserte sich mehrmals bei unserem Team, ob es sich wirklich um das Spezialteam unserer direktei handelte.

Unsere erste Aufgabe bestand darin, bereits installierte Überwachungs-Systeme auszuschließen. Mit unseren hochempfindlichen Geräten konnten wir die infrage kommenden Räumlichkeiten schnell als sicher einstufen. Wichtig war es nun, dass erstens nachträglich keine Überwachungstechnik installiert werden konnte und zweitens auch keine von den Teilnehmern eingeschleust wurde. Der Zugang zu den Räumen wurde selbstverständlich nur noch berechtigten Personen gestattet. Auf unser Anraten hin, da manchmal auch „berechtigte Personen" in Wirtschaftskriminalität verwickelt sind, überprüften wir die Räumlichkeiten noch einmal kurz vor dem besagten Termin. Diesen Termin hatte Helmut K. in Absprache mit uns bewusst auf einen Sonntag gelegt. Es hatte sich nämlich als Problem herausgestellt, das zu den üblichen Geschäftszeiten des Unternehmens eine Vielzahl von berechtigten Angestellten sich in unmittelbarer Nähe des Beratungsraumes aufhielten. Um auszuschließen das ein ungewollter Lauscher an irgendeiner Tür oder am Fenster sein Unwesen trieb, war ein arbeitsfreier Tag ideal um dieses zu verhindern. Ferner boten wir unserem Klienten an, auch während der Verhandlungen eine permanente Überwachung auszuführen.

Die Verhandlungen wurden wie geplant in Hamburg durchgeführt und wir von der Detektei konnten sicherstellen, dass keine Informationen an Unberechtigte aus den Räumen übertragen wurden. Herr Helmut K. gehört heute zu unserer Stammkundschaft. Unsere Einsatzmethoden und der entsprechende Erfolg unseres Teams haben ihn so sehr beeindruckt, dass er sich in regelmäßigen Abständen erneut die Sicherheit seiner Räumlichkeiten von uns nach Prüfung bestätigen lässt.

In Hamburg und Schleswig-Holstein

040 - 609 440 24

Für Ermittlungen in Hamburg und im angrenzenden Schleswig-Holstein sind wir der Branchenprofi mit fast 50 Jahren Berufserfahrung. Rufen Sie uns an und lassen sich durch einen kompetenten Detektiv-Sachbearbeiter beraten.

Kompetenzen

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen. Hervorragend ausgebildete Ermittler, helfen Ihnen in Hamburg kompetent bei Problemlösungen im privaten wie wirtschaftlichen Sektor. Dies natürlich auch im Ausland! Wir sind die richtigen Ansprechpartner für die Privatperson und ebenfalls den Unternehmer. Unsere Privat- und Wirtschaftsdetektive verfügen über erstklassige Ausbildungen. Gemeinsam mit Ihnen, werden erfolgsorientierte Lösungen ausgearbeitet.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktformular

In kürzester Zeit erhalten Sie kompetente Vorschläge zur Lösung Ihres Problems. Testen Sie uns - unverbindlich und diskret!

Diskretion an erster Stelle


Zum Schutz unserer Klienten bringen wir ausschließlich Detektive in Hamburg zum Einsatz, die Ihren Lebensmittelpunkt in einer anderen Stadt haben - so beugen wir möglichen Bekanntschaften zur Zielperson und einem daraus entstehenden Interessenkonflikt vor. Aus diesem Grund unterhält unsere Deteketei in Hamburg keine Niederlassung. Diskretion ist kein Zufall! Wie wir Ihren Fall kosteneffizient von unserem Stützpunkt in Ihrer Nähe aus lösen können, erfahren Sie telefonisch von einem kompetenten Detektiv-Berater. Rufen Sie uns unverbindlich an!

0800 - 11 000 30

Kostenlose Servicerufnummer. Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und den dt. Mobilfunknetzen. 24/7 für Sie erreichbar!
*Keine Niederlassung